Mit Durchblick in die Zukunft  
Berufsunfähigkeit


Eine Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn man den zuletzt ausgeübten Beruf laut Arzt zu mind. 50% nicht mehr ausüben kann.

Anders als in der Erwerbsminderungsrente, wo man unterscheidet ob irgend ein Beruf ausüben kann:
weniger als 3h am Tag (volle Erwerbsminderung)
bis 6h am Tag (halbe Erwerbsminderung)
über 6h am Tag (keine Erwerbsminderung)

Je nach Beruf, ist das Risiko Berufsunfähig zu werden dem entsprechend Groß. Im heutigen Zeitalter werden immer mehr durch Psysche (z.B. Burn Out) und Rückenprobleme (z.B. Bandscheibe) Berufsunfähig.


Die gefährlichsten Berufe


Beruf

Beschäftigte 20009 Wachstum 20009/1999 Wachstum in % EU-Fälle insgesamt 2007-2009  in % Versichertenrenten*

Gerüstbauer

16.899 -2.710 -13.82 92 52,18

Dachdecker

54.238 -26.565 -32,88 381 51,26

Bergleute

12.172 -15.355 -55,78 274 50,06

Pflasterer

9.676 -4.573 -32,09 95 41,81

Fleis-/Wurstwarenhersteller

29.699 -8.411 -22.07 267 41,77

Estrichleger

5.647 -3.618 -39,05 57 40,57

Fliesenleger

22.797 -17.862 -43,93 218 39,98

Zimmerer

48.223 -32.081 -39,95 320 38,39

Maurer

144.313 -151.734 -51,25 1.537 38,37

Stukkateure, Verputzer

19.892 -14.208 -41,67 169 38,12

Sprengmeister

504 -142 -21,98 5 38,10

Isolierer

29.950 -16.292 -35,23 247 38,07

Bauhilfsarbeiter sonstige

145.544 -105.658 -42,06 1.983 37,61

Bäcker

63.821 -333 -0,52 370 37,59

Stauer

10.864 -2.879 -20,95 104 37,49

Krankenschwestern

661.752 69.690 11,77 2.999 37,47

Schornsteinfeger

7.708 -744 -8,80 13 37,38

Fleischer

51.681 -12.893 -19,97 393 37,06

Tierpfleger

21.546 -2.134 -9,01 185 36,93

Maler

126.372 -52.271 -29,26 966 36,85

Tiefbauer sonstige

39.207 -26.541 -40,37 349 36,53

Tischler

157.985 -73.866 -31,86 870 35,83

Steinbrecher

2.390 -1.083 -31,18 22 35,71

Fischverarbeiter

4.452 -2.228 -33,35 58 35,58

Glaser

11.604 -3.040 -20,76 57 35,40

*Mittelwert der Jahre 2007/2008/2009

Lesebeispiel: 52,18 % der Gerüstbauer kommen nicht regulär in die Altersrente, sondern beziehen vorher Erwerbsminderungsrente

© map - report 2011            - Alle Angaben ohne Gewähr -

 




Telefon:
 02421-4988 243
Fax:
02421-4988 011
Mobil:
 0176-24019832
Mail:
Kontaktformular

zur Übersicht

weitere Themen:
Krankentagegeld
Unfallversicherung
Schwere Krankheiten

 






Webstatistik