Mit Durchblick in die Zukunft  

Häufig gestellte Fragen zum Privatkredit


Wann brauche ich einen Ratenkredit?
Ein Ratenkredit ist immer dann ratsam, wenn der Dispokredit nicht ausreicht oder aufgrund der hohen Zinsen zu teuer wird. Ein Ratenkredit ist aber auch nur dann ratsam, wenn Sie Ihn auch problemlos zurückzahlen können. Diese Art von Privatkredit kann Ihnen helfen eine wichtige Anschaffung zu machen, bevor Sie das Geld dafür zusammen haben.

Wie ist die Laufzeit eines Ratenkredits?
Als Laufzeit bezeichnet man die Zeitspanne von der Aufnahme des Kredites bis zur vollständigen Abbezahlung. Die Laufzeit eines Ratenkredites beträgt in der Regel zwölf bis 84 Monate. Wir haben einen Partner, der Privatkredite bis 144 Monate (12 Jahre) Laufzeit anbietet. Die Laufzeit eines Ratenkredites sollte auf keinen Fall länger sein als der Nutzen, den Sie von der Sache haben, die Sie damit finanzieren. Durch die Laufzeit eines Kredites werden auch die Bedingungen beeinflusst. Je länger die Laufzeit, desto geringer sind die monatlichen Belastungen, aber desto höher sind die Zinsen.

Was ist der Effektivzins bzw. der effektive Jahreszins?
Ihre wohl wichtigste Frage an die Bank muss nach der Höhe des Zinssatzes lauten und zwar nach der Höhe des Effektivzinses. Die Konditionen für einen Ratenkredit nicht nur aus der Höhe des sogenannten Nominalzinssatzes, sondern auch aus einer von Bank zu Bank unterschiedlichen einmaligen Bearbeitungsgebühr zusammensetzen. Aus diesen Daten sowie der Kreditsumme und der Vertragslaufzeit lassen sich die von Ihnen zu zahlenden monatlichen Raten sowie der effektive Jahreszins berechnen. Je niedriger dieser ist, umso günstiger ist der Kredit, und die Kreditkosten, die Sie mit Ihren monatlichen Raten zurückbezahlen, sind niedriger.

Wie berechnet sich die Bearbeitungsgebühr?
Ein Kredit mit einem Nominalzinssatz von 7% und einer Bearbeitungsgebühr von 2% hat nicht dieselbe Effektivverzinsung wie ein Kredit mit einem Nominalzinssatz von 9% und keiner Bearbeitungsgebühr. Auf den ersten Blick könnte man denken, dass beide Ratenkredite eine Effektivverzinsung von 9% haben. Dies stimmt allerdings nicht. Der Grund liegt darin, dass die Bearbeitungsgebühr nur ein einziges Mal bei Abschluss des Kreditvertrages über die Gesamthöhe des Kreditbetrages anfällt, wogegen die Zinsen während der gesamten Laufzeit des Kredits bezahlt werden müssen. Um Verbrauchern einen Vergleich zu ermöglichen, sind Banken nach der Preisangabenverordnung (PangVO) verpflichtet, die Effektivverzinsung für die Inanspruchnahme eines Kredits anzugeben. In den Effektivzins fließen alle Kosten ein, die direkt mit dem Ratenkredit in Verbindung stehen.

Welche Sicherheiten werden benötigt?
Als Sicherheit für den Abschluss eines Ratenkredits wird die persönliche Zuverlässigkeit geprüft, ein regelmäßiges Einkommen vorausgesetzt und eine Schufa-Abfrage vorgenommen. Bei größeren Anschaffungen, insbesondere beim Kauf eines Autos, wird der Fahrzeugbrief als Sicherheit in Verwahrung genommen. Zusätzlich kann eine Restschuldversicherung notwendig werden.

Muss ich ein Konto bei der Ratenkredit gebenden Bank haben?
Ein Konto ist nicht notwendig. Sollte das Kreditinstitut allerdings eine Kontoeröffnung oder andere Verträge von der Vergabe eines Privatkredits abhängig machen, sollten Sie lieber Abstand von dieser Bank nehmen.

Ab wann ist der Vertrag für den Privatkredit gültig und wie lange bin ich gebunden?
Sobald Sie die Kreditbestätigung haben, ist der Vertrag gültig. Sie können jeden abgeschlossenen Kreditvertrag innerhalb einer Woche nach Unterzeichnung gemäß dem Verbraucherkreditgesetz (VerBrKrG § 7) schriftlich widerrufen. Wenn nichts anderes im Kreditvertrag geregelt ist, dann können Sie können Sie nach Ablauf von sechs Monaten – unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten – den Vertrag kündigen. In beiden Fällen müssen Sie natürlich die Kreditsumme zurückzahlen. Je nach Vertrag kann Ihnen dann auch die Bearbeitungsgebühr teilweise erstattet werden.



Telefon:
 02421-4988 243
Fax:
02421-4988 011
Mobil:
 0176-24019832
Mail:
Kontaktformular

zum Privatkredit
zur Baufinanzierung

 

 

 






Webstatistik